Die Verteidigung der Reichskanzlei 1945: Kampfkommandant Mohnke berichtet

Found 34 related Books

You are about to access Die Verteidigung der Reichskanzlei 1945: Kampfkommandant Mohnke berichtet.Access Speed for this file: 78124 KB/Sec

Loading

Free Membership Registration to Download

Our library can be accessed from certain countries only.

Please, see if you are eligible to read or download Die Verteidigung der Reichskanzlei 1945: Kampfkommandant Mohnke berichtet by creating an account.

You must create a free account in order to read or download this book.

Die Verteidigung der Reichskanzlei 1945: Kampfkommandant Mohnke berichtet by Thomas Fischer.pdf

Uploaded : 2018/06/19 

Last checked : 55 Minutes ago!

Status : AVAILABLE
User rating : 5 / 4
 Downloads : 4364
 

doc
pdf
docx
mobi
djvu
epub
ibooks


01

Descriptions : SS Brigadefhrer und Generalmajor der Waffen SS Wilhelm Mohnke gehrt zu den herausragenden Soldaten und interessantesten Persnlichkeiten der Zeitgeschichte Bereits seit Angehriger der Schutzstaffel war er am Aufbau der SS Stabswache Berlin dem Vorlufer der Leibstandarte beteiligt und kmpfte im Polen und Westfeldzug auf dem Balkan sowie an der Abwehrfront in der Normandie Nach mehreren Verwundungen wurde er in die Reichskanzlei zur Verteidigung des Regierungsviertels Zitadelle abkommandiert In dieser letzten Phase des Zweiten Weltkrieges unterstand Mohnke direkt Adolf Hitler empfing nur von diesem seine Befehle und nahm an allen Lagebesprechungen teil Die persnliche Nhe zu Adolf Hitler und sein Kampfeinsatz im Zentrum des Geschehens lassen Mohnke zu einem wichtigen Zeitzeugen werden dessen Erinnerungen nun erstmals als Buch vorliegen










9182 Users Online

9182 Users Online