Medieninduzierte Angst und Angstbewältigung bei Kindern: Das Fernsehen als Ursache für kindliche Ängste

Found 105 related Books

You are about to access Medieninduzierte Angst und Angstbewältigung bei Kindern: Das Fernsehen als Ursache für kindliche Ängste.Access Speed for this file: 45162 KB/Sec

Loading

Free Membership Registration to Download

Our library can be accessed from certain countries only.

Please, see if you are eligible to read or download Medieninduzierte Angst und Angstbewältigung bei Kindern: Das Fernsehen als Ursache für kindliche Ängste by creating an account.

You must create a free account in order to read or download this book.

Medieninduzierte Angst und Angstbewältigung bei Kindern: Das Fernsehen als Ursache für kindliche Ängste by Caroline Freund.pdf

Uploaded : 2018/05/24 

Last checked : 59 Minutes ago!

Status : AVAILABLE
User rating : 5 / 4
 Downloads : 7923
 

doc
pdf
docx
mobi
djvu
epub
ibooks


01

Descriptions : Studienarbeit aus dem Jahr im Fachbereich Psychologie Medienpsychologie Note gut Universitt Zrich Quellen im Literaturverzeichnis Sprache Deutsch Abstract Angst begleitet die Menschen tagtglich Sie ist ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Existenz um vor Gefahren zu warnen und um berleben zu knnen Dies hilft uns uns solchen gefhrlichen Situationen zu stellen und sie zu meistern Dabei kann Angst nicht nur motivierend wirken sie zu bewltigen sondern auch blockierend Mit Hilfe von Angst kann sich der Mensch weiterentwickeln Dies gilt auch fr Kinder die in der heutigen Zeit vielen ngsten ausgesetzt sind Eine dieser Angstquellen sind die Medien Durch die Informationsmenge die auf die Kinder einstrmt knnen sie stark verunsichert werden und so ngste bilden die sie berwinden mssen Zum Thema Angst sind Unmengen von Publikationen erschienen Angst in Bezug auf Kinder und Medien wurde weniger thematisiert Vielfach wurde jedoch Literatur zu Kindern im Umgang mit den Medien wie z B zu ihren Sehgewohnheiten oder zum Einfluss der Medien auf Kinder wie auch zur Bildung von Identitten mithilfe von Medien verffentlicht In dieser Arbeit mchte ich folgende Fragen stellen Wodurch kann medieninduzierte Angst ausgelst werden in welcher Art tritt sie bei Kindern auf und wie zeigt sie sich Wie kann Angst theoretisch bewltigt werden und wie gehen Kinder in der Praxis mit ihr um Ferner mchte ich wissen welche Konsequenzen entstehen wenn Angst nicht aktiv verarbeitet werden kann Angesichts dieser Fragen werde ich versuchen anhand des Mediums Fernsehen die kindlichen ngste herauszuarbeiten Daher werde ich als erstes Angst definieren und anschliessend verschiedene Theorien zur Entstehung der Angst darstellen Neben den beiden Angsttheorien von Sigmund Freud die zu den psychoanalytischen Theorien zhlen werde ich noch nher auf die Reiz Reaktions Theorien zu denen u a die Zweiprozesstheorie der Angst von










9182 Users Online

9182 Users Online